Seelenbegleitung

Diese Methode ist besonders geeignet für Zeiten der Übergänge, z.B. Geburt, Tod.

Ich nehme dafür Kontakt mit den Seelen Ungeborener oder Sterbender auf. 

Manchmal entstehen Botschaften in Form eines Gedichtes oder kurzen Gedanken, die für Angehörige eine große Hilfe darstellen können.

Als ausgebildete Dreamwalkerin ist es mir außerdem möglich, Seelen noch einige Zeit über den Tod hinaus zu begleiten.

Der Auftrag dafür muss von den Betroffenen rechtzeitig zu Lebzeiten gegeben werden.