Schreiben MIT Menschen

Endlich Zeit für MICH:

 

Schreibkreise

Schreibspaziergänge

Frühstücksschreiben

Einzelschreiben

Lebensperlen - finde sie in (d)einer (Lebens)Geschichte

Tagebuch schreiben

Schreibimpulse per Mail

Schreibkreise sind eine gute Gelegenheit, sich schreibend in Gesellschaft von einigen Menschen mit verschiedenen Themen auseinanderzusetzen. Dabei darf es ruhig auch mal lustig werden. Kreativ, fantasievoll, tiefsinnig, lyrisch, philosophisch oder unsinnig. Es geht um die Vielfältigkeit und um das Bergen der Schätze jedes/jeder Mitschreibenden.

Ich gebe Impulse, zu denen wir schreiben. 

Im Anschluss darf das Geschriebene in der Runde gerne vorgelesen werden. Dazu ist aber niemand verpflichtet.

Dauer eines Schreibkreises: 2 Stunden

 

14 tätig jeweils mittwochs von 18-20 Uhr (Präsenz) und donnerstags 19-21 Uhr (online über Teams) - genauere Infos unter "Termine"

Schreibspaziergänge zielen darauf ab, sich achtsam schreibend und wahrnehmend im Rahmen eines Spaziergangs in der Natur mit verschiedenen Schreibimpulsen zu beschäftigen. Wir gehen in Stille, um eigene Gedanken besser wahrzunehmen  und uns ganz auf die Umgebung einlassen zu können.

Auch für Einzelpersonen möglich.

Dauer eines Schreibspaziergangs: ca. 3 Stunden

Frühstücksschreiben konzentrieren sich auf ein bestimmtes Thema, das nach einem gemütlichen Austausch bei Kaffee und Frühstück schreibend und gestalterisch bearbeitet wird. Es darf geklebt, geschnipselt, gezeichnet usw. werden. So können wir gemeinsam in das Thema eintauchen und unsere Gedanken dazu auf das Papier oder sonstige Untergründe  -z.B. Steine - bringen.

Dauer eines Frühstücksschreibens: ca. 3-4 Stunden

Einzelschreiben kann sowohl in Form eines Schreibspaziergangs als auch in Form einer Einzelschreibstunde stattfinden. Gerne kann mein Teilnehmer/meine Teilnehmerin eigene Themen mitbringen, mit denen wir uns beschäftigen.

Lebensperlen finden sich in jeder Lebensgeschichte. Ich biete dir den Raum, selbst zu schreiben oder mir den Auftrag zu geben, das Erzählte in schriftliche Form zu bringen und in Worte zu fassen. 

Dabei geht es in keiner Weise um das Aufarbeiten von schwierigen oder traumatisierenden Lebensereignissen, sondern um das Finden und Erkennen der Schätze des eigenen Lebens. 

Gerne stehe ich dir zur Seite beim Schreiben deiner (Lebens)Geschichte - oder ich schreibe für dich!

Tagebuch schreiben hilft, Gedanken zu sortieren, sich selbst zu beobachten und sich mit sich selber auseinander zu setzen, sich etwas "von der Seele" zu schreiben.

Schreibimpulse per Mail versende ich gerne an Einzelpersonen, die gerne schreiben oder im Rahmen eines Kurses, den ich hier auf der Website ausschreibe.

Für Einzelpersonen: Einstieg jederzeit möglich - individuelle Impulse

Workshop: an ausgeschriebenen Zeitraum gebunden - gleiche Impulse für alle Teilnehmer 

Melde dich dafür gerne über mein Kontaktformular oder per Mail an.

 

Nächste Möglichkeit für einen Online-Workshop gibt es im Oktober (nähere Informationen unter "Termine+Preise")