(HUMAN)ENERGETISCHES WIRKEN

Prana-Energiearbeit

Ich bin begeisterte Prana-Anwenderin. Diese Methode hat mich 2015 gefunden und mir war klar, dass es genau zu mir passt.

Prana ist eine berührungslose Technik, die darauf abzielt,  die Selbstheilungskräfte zu aktivieren oder zu stärken. 

Ich arbeite ausschließlich im feinstofflichen Bereich und erspüre im Energiefeld, was es zu bereinigen oder zu stärken gilt. 

Prana ist eine wirksame Methode, die auch als Fernbalance gut durchzuführen ist.

Dies funktioniert deshalb, weil Energie den Gedanken folgt und diesen keinerlei Grenzen gesetzt sind. 

Die Energie bahnt sich ihren Weg und fließt ungehindert zwischen uns. Von meiner Hand durch mein Herz über meine Gedanken direkt in deine Aura. 

 

Natürlich freue ich mich darüber, wenn du mir persönlich begegnen und zu mir kommen magst - unbedingt notwendig ist dies aber nicht. Mir reicht für ein Kennenlernen meist ein Foto oder ein Telefonat, um deine Ausstrahlung und Schwingung wahrnehmen zu können.

 

Nimm einfach Kontakt mit mir auf, schildere mir kurz, worum es geht und dann steht meinem Wirken nichts mehr im Weg. 

Terminvereinbarungen per Telefon, SMS oder über das Kontaktformular.

ACHTUNG: Ich brauche ausnahmslos und eindeutig den Auftrag und die Zustimmung des/der Betroffenen. Einen Auftrag eines/einer Angehörigen kann ich nicht berücksichtigen!

 

Portraitfoto von Anna-Maria Altmann

Prana-Energiearbeit, bezieht sich als berührungslose Methode rein auf die energetische Balance der Aura. 

Im 3-Ebenen-Modell der WKO (siehe Video unten) wird anschaulich dargestellt, wie Energiearbeit wirkt und wie es mit ihrer Hilfe möglich ist, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Dies ist nichts "Mystisches", "Unheimliches", sondern beruht einfach auf dem Prinzip der fließenden - oder eben nicht fließenden - Energie, die den Körper am Leben erhält und ihn als feinstoffliches Feld umgibt. 

Manche Menschen, die sich bewusst darauf einlassen, können dieses Energiefeld erspüren, erfühlen und ausbalancieren. 

Prana beruht hauptsächlich auf der Tatsache, dass durch Entfernen und Hinzufügen von Energie durch Handbewegungen und Gedanken dieses Energiefeld ausgeglichen wird. 

Es ist so viel mehr möglich, als unser Verstand es erfassen und begreifen kann. 

Ich möchte auch hier nochmalig darauf hinweisen, dass diese Methode nur unterstützend zur, nicht anstelle von Schulmedizin angewendet wird. Ich arbeite ausschließlich im feinstofflichen Bereich, stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen.

Ich bin keine Ärztin, Psychologin, Therapeutin.