Meditatives Spazieren/Wandern

Meditatives Gehen

Wir gehen zu zweit oder in kleineren Gruppen schweigend. Wir spüren die Stille und können in ihr Kraft tanken. Wir füllen Körper, Geist und Seele mit der Schönheit der Natur und sind einfach nur Teil von ihr. Unsere Gedanken lassen wir als Beobachter durch uns durchziehen. Wir reagieren nicht auf das ständige Geplapper im Kopf, sondern richten unsere Sinne auf gelassene Entspanntheit. 

Wir nehmen die Umgebung in uns auf und tauchen ein in die heilsamen Schwingungen der Natur. 

Wir tanken Ruhe, Kraft und Energie im Gehen und Betrachten. 

Am Ende des Spaziergangs besteht die Möglichkeit, das Erlebte in Gedanken zu fassen bzw. aufzuschreiben.