Prana-Fernbalancen, Online-Schreib-, Philosophie- und Erzählkreise sowie Mail-Schreibworkshops oder spirituelle telefonische/Online-Begleitung sowie Seelenschau sind auch in Lockdown-Zeiten weiterhin möglich, genau wie das Schreiben von Lebensfreudebriefen oder Briefwechsel weiterhin Bestand haben. 

 

Wer telefonischen Austausch braucht oder sich Online mit mir treffen will, der darf mich gerne kontaktieren. (Achtung: hierbei geht es um reines Zuhören! Keine energetische oder spirituelle Begleitung!). Über eine kleine freiwillige Wertschätzung hierfür freue ich mich.

Ab einer Gesprächsdauer von mehr als 20 Minuten gelten meine üblichen Preise für spirituelle Begleitung.

Falls ich nicht gleich abheben sollte, bitte um kurze SMS mit deinem Anliegen oder eine Mail-Nachricht, um eine Uhrzeit zu vereinbaren. Ich möchte nämlich sicherstellen, auch wirklich Zeit zu haben, um dir zuzuhören!

 

Für kostenlose Gespräche im Ausmaß von bis zu 30 Minuten Gesprächsdauer steht auch das Plaudernetz von Caritas zur Verfügung.

Auch heuer werde ich das Raunachtsschreiben wieder anbieten.

 

Dafür werde ich von 25.12.2021 bis 6.1.2022 täglich Anregungen, Gedanken und Impulse versenden, die zum Schreiben, Philosophieren, Meditieren, Nachdenken, Handeln anregen und mit denen du dich auf Innenreise und/oder Visionssuche begeben kannst.

Das Paket wird abgerundet durch Tipps für passendes Räucherwerk oder ätherische Öle. 

 

Beim diesjährigen Raunachtsschreiben wird es vorrangig darum gehen, das eigene Vertrauen in sich selbst und in das Leben zu finden und zu stärken.

 

Versendet wird per Mail. Eure geschriebenen Werke, entstandenen Zeichnungen/Collagen usw. können gerne an mich übermittelt werden. 

Auf Wunsch erstelle ich ein PDF aus allen Einsendungen und leite es an die übrigen Teilnehmer weiter.

(Aus Datenschutzgründen ohne Angabe von persönlichen Daten wie Mail-Adresse, Tel. Nummer oder vollständigem Namen)

 

Ich plane einen Austausch über Teams am 28.12.21, 2.1.22 und am 6.1.22 jeweils von 18-20 Uhr (hier besteht die Möglichkeit, dass die Teilnehmer sich kennen lernen, direkt miteinander in Kontakt treten bzw. Daten austauschen oder eigene Gruppen  bilden)

Die Teilnahme an Teams ist kostenlos - um Bekanntgabe der Teilnahme (oder ggf. Absage) wird im Zuge der Anmeldung zum Raunachtsprogramm gebeten. (Achtung: wer zum Teams-Austausch angemeldet ist und ohne  rechtzeitige Absage (mind. 8 Stunden vor Beginn) nicht erscheint, dem werden 5,00 Euro Aufwandsentschädigung pro versäumtem Termin in Rechnung gestellt!)

 

Kosten für das Raunachtsschreiben: 55,00/Person

 

Anmeldung ab sofort möglich

 

Gerne stehe ich  zusätzlich für persönliche Gespräche (telefonisch oder auf Teams) zur Verfügung.

Terminvereinbarung per Telefon, Mail oder über das Kontaktformular meiner Seite.

Einzeltermine werden mit 35,00 Euro/Stunde berechnet.

 

Ich habe das Schreiben von Biografien in mein Programm aufgenommen.

Termine ab sofort möglich

Achtsamkeits- und Kreativitätsworkshops auf Anfrage für Gruppen ab 4-5 Personen zu individuell abgestimmten Terminen möglich!

"Zaumsitzn und erzöhn" - ab sofort im Pechgraben

 

Wir reden gemütlich und ungezwungen über Lebensthemen, Lebenserfahrungen, Geschichten von früher und heute, Veränderungen, die uns betreffen, Entwicklungen im Laufe eines Menschenlebens, Erlebtes, Herbeigesehntes, Unerwartetes, Fantasievolles, Märchenhaftes, Gruseliges, Erfundenes, Durchdachtes und was sich noch so alles zeigen mag.

Mein neues Kartenset im Miniformat ist ab sofort bei mir erhältlich.

Es besteht aus 54 Karten mit eigenen Fotos und selbst verfassten Gedichten.

Liebevoll verpackt als kleines Geschenk mit persönlichem Stein.

Preis/Set: 15,00

(+3,00 Porto im Falle von Versand innerhalb von Österreich)